top of page

Lehrperson | pädagogisch Tätige

Durch (geförderte) Supervision oder Coaching einer Überlastung vorbeugen

  • 1 Stunde
  • 110 Euro
  • Hittisau|Cafe am Waldrand

Beschreibung

Im Lehrberuf und der Arbeit mit Menschen sind pädagogisch Tätige oft besonderen Herausforderungen ausgesetzt: Einerseits sollten sie Wissen vermitteln, andererseits sind sie mit der individuellen Entwicklung der Schüler*innen konfrontiert. Auch persönliche Themen und LebensFragen beeinflussen das tägliche Schaffen. Wusstest du, das dir die Bildungsdirektion ein Coaching oder eine Supervision im Wert von bis zu €500 rückvergütet? (Achtung Schulassistenz: Ansuchen über Vorgesetzte, dann über die SAF GmbH) Voraussetzung für eine Supervision|Coaching: + Anstellung bei der Bildungsdirektion Vorarlberg im Pflichtschulbereich + Arbeitspsychologisches Abklärungsgespräch vor der Inanspruchnahme der Supervision|Coaching + Kontakt: office@ameco.at bzw. +43 5574 / 202-1031 mit Bekanntgabe von Stammschule, Geburtsdatum und Handynummer Ablauf: +Termin für das arbeitspsychologische Abklärungsgespräch bei der ameco Health Professionals GmbH +Terminvereinbarung bei einem Berater*in deiner Wahl oder laut Liste +Inanspruchnahme Coaching|Supervision zb. bei mir: vertraulich, diskret, lösungsorientiert +Der Antrag auf Kostenrückerstattung wird nach Abschluss, jedoch bist spätestens 31.10. des Folgeschuljahres an die Bildungsdirektion übermittelt +Vorzulegen: Bestätigung AMECO|Originalrechnung|Zahlungsbestätigung +Der Dienstgeber überweist den Zuschuss auf das Konto der Lehrperson Quelle: ameco Jetzt liegt es an dir! Supervision und Coaching ist tatsächlich etwas für Mutige. Für jene Frauen und Männer die früh genug hinsehen - oft präventiv handeln. Jedoch die Früchte können sich auch sehen lassen: + der Unterricht und das eigene Tun und Schaffen darf sich entspannen + du entwickelst Strategien und (Notfall)Pläne + du lernst deine Ressourcen und KraftQuellen neu kennen Es hilft dir aber auch wenn: + dir die SchaffensKraft abhanden gekommen ist + eine Ermüdung und Erschöpfung sich einschleichen + ein längerer Krankenstand und eine Wiedereingliederung in den Arbeitsplatz ansteht Ich freue mich, jetzt schon viele Lehrer*innen begleiten zu dürfen. Vielleicht kommst auch du? Bis bald! Dein Coach und Supervisor, Bernhard


Kontaktangaben

  • Hittisau, Österreich

    +43 664 4293835

    duenser.bernhard@gmx.at

  • Häleisen 491, Hittisau, Österreich

    +43 664 4293835

    duenser.bernhard@gmx.at


bottom of page